Falkennest

Das „Falkennest“ besteht aus zwei Räumen – zum komfortablen Schlafen und behaglichen Wohnen für das Hochzeitspaar. Das Besondere ist, dass Sie oberhalb der Kapelle im historischen Turm wohnen und freien Blick aus mehreren Fenster in alle Richtungen haben: über Schloss, Hof und Natur. <unter Ihnen spiegelt sich der Himmel im Wassergraben. Das stimmungsvolle Schloss und der Blick über seinen Ländereien werden Sie gefangen nehmen. Die Lage des „Falkennests“ ist einzigartig.

Eine funktionale, kleine Küchenecke bietet die Möglichkeit, einfache Mahlzeiten zu bereiten (Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffee-Pad-Maschine). Das Bad genügt auf komfortable Art den Ansprüchen von Menschen des 21. Jahrhunderts.

 

 

 

Im runden Schlafzimmer erwarten Sie ein komfortables Doppelbett (zwei weiche, hochwertige Matratzen à 200×100 cm) und viel Gemütlichkeit. Das Falkennest hat keine Zentralheizung und wird daher im Winter nicht vermietet. In der kühleren Übergangszeit von Frühjahr und Herbst sorgen elektrische Handtuchwärmer im Bad und ein gemütlicher Kaminofen im Wohnzimmer für behagliche Wärme.

Grundriss FalkennestIm Mai oder Juni im Falkennest  werden Sie Zeuge eines ganz besonderen Ereignisses: Aus Ihrer Wohnung heraus können Sie in das echte Nest der Turmfalken sehen, die jedes Jahr wieder in einer Mauernische vom Schloss brüten. Erleben Sie mit, wie die kleinen Turmfalken flügge werden und ihre ersten Flugversuche auf dem Schlossgelände unternehmen – bis sie eines Tages den Mut und die Kraft zur Überquerung des Burggrabens finden!

Wer ins Falkennest gelangen möchte, muss eine schmale, relativ steile Treppe hinaufsteigen.

Foto von Simon Mikolasch

Foto von Simon Mikolasch

 

 

Kommentare sind geschlossen