Hochzeitstag

Ihre Hochzeit und Ihr Hochzeitstag im Schlossgut könnte so aussehen:

10.30 Uhr Der Hochzeitstag beginnt mit einem Fototermin im Schlossgut

11 Uhr Trauung in der evangelischen Kirchenburg in Ostheim (oder in der katholischen Kirche von Unsleben) Alternativen: Standesamtliche Trauung bei uns im Schlossgarten oder Freie Trauung ebenfalls bei uns im Schlossgarten.

Ein schönes Foto von hamburg-hochzeitsfotografen.de

Ein schönes Foto von hamburg-hochzeitsfotografen.de

12.15 Uhr  Rückfahrt der Hochzeitsgesellschaft von Ostheim nach Unsleben. Dort steigt das Hochzeitspaar in eine Kutsche, die es unter den Augen der fröhlichen Gäste in den Schlosshof bringt.

12.30 Uhr – 16 Uhr Sektempfang im Schlossgut vor der romantischen Kulisse des Wasserschlosses. Die Kinder spielen im Hof. Es gibt Häppchen, eine Suppe, Kaffee und Kuchen für die Hochzeitsgesellschaft.

Lisa & Frank finden wir einfach elegant!  Foto von Simon Mikolasch

Lisa & Frank finden wir einfach elegant! Foto von Simon Mikolasch

19 Uhr  Empfang und anschliessendes Festessen in der Roten Stallung. Und dann spielt die Musik bis zum ersten Hahneschrei (um 5 Uhr morgens). Das Wasserschloss wird angestrahlt – wunderschöne Eindrücke, die Gäste und Brautpaar nicht wieder vergessen werden….

Foto von Simon Mikolatsch

Foto von Simon Mikolatsch

Irgendwann in der Nacht
Das Brautpaar verschwindet. Versteckt vor den Blicken der Gäste bezieht es sein Quartier für die Hochzeitsnacht – das romantische „Falkennest“!

Foto von Simon Mikolasch

Foto von Simon Mikolasch

Kommentare sind geschlossen